Gewerbepark Lindenrain
Willkommen im Gewerbepark Lindenrain

Erfolgstreffer -
mit dem perfekten Standort


Herzlich willkommen auf der Homepage des Zweckverbands „Interkommunaler Gewerbepark Lindenrain“. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Gewerbeflächen in Calw, Gemarkung Stammheim.

In unserem 21 Hektar großen Industrie- und Gewerbepark „Lindenrain“ bieten wir Ihnen ab Ende 2021 fertig erschlossene Gewerbegrundstücke ab circa 5.000 m² Größe an, welche individuell für Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

Aktuelles zum Gewerbepark Lindenrain

Aktuelles -
immer auf dem neuesten Stand


Wir nutzen unsere Homepage natürlich auch um Sie regelmäßig über den aktuellen Projektstand zu informieren. Hierfür haben wir eine eigene Rubrik „Aktuelles“ eingeführt.

So können Sie in den nächsten Monaten insbesondere den Fortgang der Erschließungsarbeiten im Geltungsbereich des Industrie- und Gewerbeparks mitverfolgen.

Die vom 1. stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Markus Wendel (rechts) geleitetet Wahl des neuen Calwer Oberbürgermeister zum Vorsitzenden erfolgte einstimmig. Florian Kling tritt damit nun auch im Zweckverband „Interkommunaler Gewerbepark Lindenrain“ die Nachfolge von Ralf Eggert an.

Damit die Ausführungsplanung für die Auffüllungsarbeiten und die innere Erschließung des Gebiets fertiggestellt werden können sind nun exakte Geländeaufnahmen nach Entfernung der Wurzelstöcke notwendig. Anfang des Jahres 2020 sollen dann die Leistungsverzeichnisse für die Auffüllung und die Erschließungsarbeiten erstellt und die Maßnahmen ausgeschrieben werden.

Der Verbandsvorsitzende hat den Kaufvertrag mit dem Land Baden-Württemberg (Staatsforstverwaltung) und der Stadt Calw über die drei Grundstücksteilflächen mit insgesamt 211.040 m² unterzeichnet. Das verwertbare Derbholz wird vom Land noch gemäß den Vorgaben der Waldumwandlungsgenehmigung und der Umweltverträglichkeitsstudie entfernt bevor die Übergabe der Flächen an den Zweckverband erfolgt.

Historie des Gewerbepark Lindenrain

Historie -
Wie alles begann


Der Gemeinderat der Großen Kreisstadt Calw hat sich bereits im Rahmen der Aufstellung des Flächennutzungsplans in den Jahren 2000 bis 2002 ausführlich mit der Darstellung von genügend gewerblichen Bauflächen auseinandergesetzt um auch mittelfristig den Bedarf eines Mittelzentrums abzudecken. Die standort- und bedarfsgerechte Bereitstellung von gewerblichen Bauflächen auf der Gemarkung der Großen Kreisstadt Calw ist aber aufgrund der naturräumlichen Gliederung, der naturschutzrechtlichen Restriktionen und im Besonderen aufgrund der Topographie grundsätzlich mit Konflikten belegt.

2006 wurde beschlossen, insbesondere aufgrund der guten Verkehrsanbindung und der Topographie die Waldbereiche um das Gewann „Lindenrain“ prioritär zu untersuchen. Nach einer ersten Machbarkeitsstudie 2007 wurde bereits 2008 das Waldumwandlungsverfahren eingeleitet und mit der Erarbeitung einer Umweltverträglichkeitsstudie begonnen, in der insbesondere die Belange des Naturschutzes und des Forstes berücksichtigt wurden.

Im Rahmen eines umfangreichen Eingriffs-/Ausgleichskonzeptes wurden in den folgenden Jahren unter anderem Ersatzaufforstungsflächen festgelegt. Im Jahr 2013 wurde der Geltungsbereich des geplanten Gebiets auf die heutigen circa 21 Hektar verkleinert. 2015 konnten dann die entsprechenden Aufforstungsanträge gestellt werden. 2016 wurde der Einleitungsbeschluss zur Flächennutzungsplanänderung und der Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan „Lindenrain“ gefasst. Ende 2018 erfolgte die Gründung des Zweckverbands „Interkommunaler Gewerbepark Lindenrain“ zusammen mit der Stadt Bad Teinach-Zavelstein und der Gemeinde Gechingen.

Die Verbandssatzung wurde vom Regierungspräsidium Karlsruhe am 19.11.2018 genehmigt und am 23.11.2018 veröffentlicht. Am 13.12.2018 wurde die Waldumwandlungsgenehmigung für den vorgesehenen Geltungsbereich des Industrie- und Gewerbepark „Lindenrain“ vom Regierungspräsidium Freiburg erteilt. Der Zweckverband hat daraufhin Anfang des Jahres 2019 die Flächen vom Land Baden-Württemberg und der Stadt Calw erworben. Das Land hat den Wald auf den Flächen daraufhin bis Ende Februar entfernt und die Flächen ohne Waldbestand am 31.03.2019 an den Zweckverband übergeben.

Kontakt zum Gewerbepark Lindenrain

Ihr Kontakt
zu uns


Interkommunaler Gewerbepark Lindenrain

c/o Stadtverwaltung Calw
Marktplatz 9
75365 Calw

07051 167-482

info@gewerbepark-lindenrain.de

Ihre Ansprechpartner

Florian Kling
Florian Kling
Verbandsvorsitzender
07051 167-100
Patrick Sekinger
Patrick Sekinger
Grundstücksgeschäftsstelle
07051 167-482